...und Erwachsene im Beruf

© 5amTag

Was für die Kinder gut ist, gilt hier auch für Erwachsene. Jedoch fordert der Berufsalltag jedem von uns auf unterschiedliche Art und Weise viel ab. So sind Anspannung und Durchhänger vorprogrammiert. Was hilft? Kurze Pausen, fünf Minuten Bewegung an der frischen Luft und natürlich die richtige Zwischenmahlzeit! Durch eine vollwertige Zwischenverpflegung versorgen Sie Ihren Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und tragen dazu bei, fit und aktiv durch den Tag zu kommen.

  • Ideal ist es, wenn Sie das erste Frühstück zu Hause einnehmen und die Zwischenmahlzeit am Vormittag ergänzen.
  • Versuchen Sie, sich Freiräume einzurichten, in denen Sie in Ruhe essen können.
  • Bereiten Sie sich für den Arbeitstag gezielt Obststückchen oder Gemüsestreifen vor.
  • Warten Sie mit dem Trinken nicht so lange, bis sie Durst verspüren, denn Durst ist ein Warnsignal für akuten Wassermangel. Als Richtwert sollte ein Erwachsener mindestens 1,3 - 1,5 Liter pro Tag trinken! Sowohl zu den Mahlzeiten, als auch zwischendurch.
  • Versuchen Sie, Müll von Verpackungen und Speiseresten gering zu halten. Nutzen Sie lieber Mehrwegsysteme, wie z. B. Joghurt in Gläsern, Getränke in Mehrweg-Glasflaschen, Porzellan- oder Kunststoffgeschirr.
  • Statt Coffee-to-Go im Plastikbecher besser den eigenen Mehrwegbecher nutzen. Viele Läden bieten dafür sogar einen Rabatt an. 

 

Weitere Informationen:

Gesunde Ernährung im Job (Rheinland-Pfalz isst besser)

Gesund Essen - keine Frage der Zeit (Ernährungsberatung Rheinland-Pfalz)

Gesund und lecker essen im Schichtdienst (Ernährungsberatung Rheinland-Pfalz)

Job & Fit - DGE-Qualitätsstandards