Kennzeichnungen im Vergleich

Die rechts stehende Tabelle vergleicht beispielhaft die Unterschiede anhand ausgewählter Merkmale zwischen den gesetzlichen Mindeststandards, privaten Labels sowie dem europäischen Bio-Siegel.

Auführliche Informationen über die einzelnen Anforderungen sowie über die Kriterien zu Transport und Schlachtung erfahren Sie auf den Webseiten der Labels:

EU-Bio-Siegel und das staatliche Bio-Siegel aus Deutschland

Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbunds: Einstiegsstufe und Premiumstufe    

VIER PFOTEN "Tierschutz-kontrolliert" (auf der Webseite finden Sie die verschiedenen Kriterien der Einstiegs- und Premiumstufe für Masthühner, Rinder und Schweine)

Die Anbauverbände, wie Bioland, Demeter, Naturland und Biokreis, sind in dieser Tabelle nicht aufgeführt, da sie strengeren Richtlinien wirtschaften. Die einzelnen Kriterien und Richtlinien können Sie auf der Homepage der jeweiligen Anbauverbände einsehen:

Bioland

Demeter

Naturland

Biokreis