Landesprogramm

Umweltschutz im Alltag

Die Bereitschaft, etwas für die Umwelt zu tun, ist bei vielen Menschen hoch. Oft fehlt nur ein konkreter Tipp oder eine Information. Unser Landesprogramm „Umweltschutz im Alltag“ will mit alltagstauglichen Beispielen zeigen, wie Jeder und Jede schon mit Kleinigkeiten zum Umweltschutz beitragen kann.

Mehr erfahren

© Pixabay

Oktober 2018

Öko? Logisch! Essen! - In Rheinland-Pfalz

Bio-Lebensmittel sind gut für die eigene Gesundheit und unsere Umwelt. Sie enthalten erheblich weniger Schwermetalle und Pestizide, aber mehr gesundheitsfördernde Stoffe. Wie das Land eine gesunde und umweltschonende Ernährung fördert und worauf Sie als Verbraucher beim Einkauf achten können, erfahren Sie im aktuellen Flyer.

Mehr erfahren

© Pixabay

September 2018

Die Sonne zahlt meine Stromrechnung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um von den Vorteilen der Sonnenergie zu profitieren. Auf was sollte ich hierbei als Hauseigentümer achten? Welchen Nutzen kann dies für mich als Mieter haben? Und wozu brauche ich einen Solarspeicher? Diese und weitere Fragen geht der Flyer "Die Sonne zahlt meine Stromrechnung" nach.

Mehr erfahren

© Pixabay

August 2018

Motte, Ameise und Co. - Tierische Gäste giftfrei loswerden

Sie sind lästig und können im schlimmsten Fall Krankheiten übertragen: Tierische Schädlinge. Ob Motte, Silberfisch, Ameise oder Maus - sie können in jedem Haushalt vorkommen. Der Griff zum Insektenspray oder chemischen Bekämfpungsmitteln mit Bioziden ist da nicht weit. Doch Vorsicht! Eine fehlerhafte Anwendung führt schnell zu einem Risiko für Gesundheit und Umwelt. Nutzen Sie daher möglichst giftfreie Alternativen.

Mehr erfahren

Die aktuellen Umwelttipps

Themen-Archiv und Aktionen

Nach oben