Landesprogramm

Umweltschutz im Alltag

Die Bereitschaft, etwas für die Umwelt zu tun, ist bei vielen Menschen hoch. Oft fehlt nur ein konkreter Tipp oder eine Information. Unser Landesprogramm „Umweltschutz im Alltag“ will mit alltagstauglichen Beispielen zeigen, wie Jeder und Jede schon mit Kleinigkeiten zum Umweltschutz beitragen kann.

Mehr erfahren

© MUEEF

Juli 2019

Badeseen - Erfrischung in der Natur

Bei den heißen Temperaturen laden die meisten Badeseen in Rheinland-Pfalz zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Die Wasserqualität ist fast überall ausgezeichnet, das zeigen die Ergebnisse der Badegewässeruntersuchungen . Lediglich bereiten die Blaualgen in ein paar Seen Probleme. Zum Schutz der Umwelt und der eigenen Gesundheit sind grundsätzlich ein paar Dinge zu beachten.

Mehr erfahren

© OOWV

Juni 2019

Was gehört ins Klo und was nicht?

In die Toilette gehören nur zwei Dinge: Menschliche Ausscheidungen und Toilettenpapier. Doch leider landen Feuchttücher, Hygieneartikel, Essensreste, Chemikalien und Medikamente immer wieder im Klo, obwohl sie eine Gefahr für Abflussrohre, Leitungen, Pumpwerke und nicht zuletzt für die Umwelt darstellen. Die Beseitigung der Schäden erfordern einen hohen technischen Aufwand und verursachen zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren

© Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Mai 2019

Mit dem Rad in die Natur

Verzichten Sie bei Ihrem nächsten Ausflug oder Kurztrip im Land doch einfach auf das Auto und nutzen Sie das Rad. Viele Ziele in der Natur lassen sich in Rheinland-Pfalz mit Rad und Bahn schnell und klimafreundlich erreichen. Die vielen Radfernwege, Themenrouten und Bahntrassen-Radwege laden zum Erkunden ein. Steigen Sie auf's Rad und lernen Sie Rheinland-Pfalz von zwei Rädern aus kennen.

Mehr erfahren

Die aktuellen Umwelttipps

Themen-Archiv und Aktionen

Nach oben